Bei diesem Auftrag ging es für unseren Kunden Wemag darum, ein Hallenbüro zu demontieren, um Platz zu machen für eine neue Verkaufstheke.

Das Hallenbüro wurde demontiert und in seine Einzelteile zerlegt. Wichtig dabei war, die ordentliche Trennung aller Wertstoffe, damit es bestmöglich recycelt werden konnte. Die Besonderheit hier war, beim Rückbau auf die Glasscheiben und die Dämmwolle zu achten, da diese fachmännisch korrekt entsorgt werden müssen.

Paternoster Abbau, Hallenbüro Demontage und Aufbau einer neuen Verkaufstheke

Demontage

Bei diesem Auftrag ging es für unseren Kunden Wemag darum, ein Hallenbüro zu demontieren, um Platz zu machen für eine neue Verkaufstheke.

Das Hallenbüro wurde demontiert und in seine Einzelteile zerlegt. Wichtig dabei war, die ordentliche Trennung aller Wertstoffe, damit es bestmöglich recycelt werden konnte. Die Besonderheit hier war, beim Rückbau auf die Glasscheiben und die Dämmwolle zu achten, da diese fachmännisch korrekt entsorgt werden müssen.

Vom Abbau bis zur neuen Verkaufstheke

Die Einzelteile wurden aus der Halle ausgebracht und dann in Container und passenden Big Packs eingebracht.

Die einzelnen Tableus und Antriebsteile wurden mittels Ameise aus dem Gehäuse gehoben.

Zusätzlich wurde in der Halle ein Hähnel Paternoster zerlegt, welcher in die Jahre gekommen war, um Platz zu schaffen für ein modernes Lagersystem. Bei der Demontage musste die Stromversorgung abgeschaltet und zurückgebaut werden. Danach haben wir alles in ihre Einzelteile zerlegt.

Die Seitenteile des Paternosters wurden mit Hilfe eines Staplers und ein paar Rundschlingen abgelegt, so das niemand die schweren Teile von Hand umlegen muss.

Die schweren Seitenteile wurden mittels Rollbrettern aus der Halle geschafft, da sie zu breit waren, um sie mittels Gabelstapler rauszubringen.

Der Aufbau der Verkaufstheke war dann zum Schluss die einfachste Aufgabe für unser Montageteam.

Da die Theke aus einem steckbarem Regalsystem besteht, brauchtees hier nur wenige Handgriffe um sie aufzubauen.

Das Anpassen der Arbeitsplatte aus beschichtetem Holz war dann zum Schluss die Kür. Alle Übergänge und Kanten sollen schließlich „sauber“ sein, damit sich die Verkäufer und Kunden wohlfühlen.

Wir halten Ihre Produktion am Laufen

Sie benötigen Hilfe für Ihr Projekt? Wir sind nur ein Anruf entfernt!  +49 6106 / 2392588 oder info@omegamounting.de

Unsere Einsatzgebiete

Uns auf Social Media folgen